Antonia Hahn, M.A.
Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Antonia Hahn hat Anglistik mit sprachwissenschaftlichem Schwerpunkt an der Universitäten Mannheim und der University of Tampere (Finnland) studiert und im Anschluss ein aufbauendes sprachwissenschaftliches Masterstudium an der Universität Mannheim absolviert. Bereits während ihres Studiums arbeitete sie in verschiedenen sprachwissenschaftlichen Projekten der Universität Mannheim mit. Sie leitet im Projekt „Wirksamkeitsstudie Sprache fürs Leben“ die Datenerhebung und -auswertung zur Evaluation des Sprachförderprogramms.


Arbeitsschwerpunkte / Ansprechpartnerin für:

  • Wirksamkeitsstudie Sprache fürs Leben

Phone: +49 152 22933805

Email: hahn@mazem.de