Wirksamkeitsstudie zum Projekt
„Sprache fürs Leben“

Kooperationspartner: Akademie für Innovative Bildung und Management Heilbronn-Franken gGmbH (aim)

Projektkontext: Das aim-Programm Sprache fürs Leben ist ein in der Grundschule angesiedeltes Sprachförderprojekt, das durch den Einsatz externer Sprachförderdozent*innen realisiert wird.

Laufzeit: 2021-2027

Nach einer Potenzialanalyse und einer weiteren Studie zur Optimierung des Programms Sprache fürs Leben (Potenzialanalyse Teil 2), folgt nun eine umfangreiche Wirksamkeitsstudie.

Diese hat zum Ziel, die Auswirkungen des Programms auf die sprachlichen, schulischen und sozial-affektiven Kompetenzen der beteiligten Schülerinnen und Schüler zu untersuchen.

Ansprechpartnerinnen: Teresa Kieseier, Antonia Hahn